Cupramontana, Hauptstadt des Verdicchio

Cupramontana liegt im Herzen der Region Marken auf 505 Metern Höhe und ist der ideale Ort für einen erholsamen Aufenthalt, gutes Essen und guten Wein, für einen aktiven, sportlichen oder kulturellen Urlaub.

Cupramontana: Cupra in camminata

Cupramontana Cupramontana
Jeden Samstag versammelt sich die Wandergruppe Cupra am "Campo Boario" in Cupramontana und von dort aus starten sie gemeinsam zu einem abwechslungsreichen Rundgang durch die Gegend. Jeder ist willkommen und die Teilnahme ist kostenlos.

Jeden Samstagmorgen verlässt die Wandergruppe Cupramontana für einen Ausflug in die Umgebung. Geführt von einem Führer, der alle Waldwege und Landstraßen kennt, wandert man je nach Jahreszeit durch bezaubernde Herbstlandschaften oder Felder mit den schönsten Frühlingsblumen. Spaziergänge, die oft zu geheimen Orten mit manchmal unerwarteten Weinproben bei einem Bauern oder einem überraschenden Besuch einer Kirche führen, die normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Jeder ist herzlich eingeladen, sich anzuschließen!

Sie starten um 8 Uhr, auch bei schlechtem Wetter. Eine Wanderung dauert einen halben Tag, ist durchschnittlich 14 km lang und erfordert etwas Kondition, da die umliegende Landschaft hügelig ist. Sie müssen nichts bezahlen und haben den Vorteil, dass Sie einfach dem Führer folgen können. Darüber hinaus begrüßt die Gruppe immer Neuankömmlinge!

Wenn Sie lieber alleine spazieren gehen, können Sie die Touren herunterladen, die bereits gemacht sind: http://www.castiglionidiarcevia.it/cupra/index.php

Benötigen Sie Hilfe oder weitere Informationen?

turismo@cupramontana-accoglie.it
Information
  • kostenlos
  • Schwierigkeit: einfach / durchschnittlich
  • Entfernung: 12 bis 16 km

Kontaktieren Sie uns

  • Fremdenverkehrsamt
    Corso Leopardi 59 | 60034 Cupramontana
  • +39-0731-780199
  • turismo@cupramontana-accoglie.it